Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Verkaufsraum Werkstatt Ist Geiz geil? Anfahrt Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Werkstatttermin vereinbaren Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP) konnte beim Großen Preis von Frankreich auf der Traditionsstrecke in Le Mans erneut auf das Podium fahren und den dritten zweiten Platz auf seinem Ergebniskonto in dieser Saison verbuchen. Der Doktor genoss eines der spannendsten Rennen der bisherigen Saison, nachdem er sich mit einem Katapultstart von der fünften Position bereits nach wenigen Runden an die Spitze des Fahrerfeldes setzen konnte. In der ersten Runde lag Rossi hinter Andrea Dovizioso und Stefan Bradl noch auf Rang drei, konnte den Deutschen aber kurze Zeit später überholen. Bei noch 25 zu fahrenden Runden gelang es Rossi dann auch, den Führenden niederzuringen und den unter dem Jubel der zahlreichen Rossi-Fans an der Strecke das Rennen anzuführen. Der neunfache Weltmeister fuhr am absoluten Limit und konnte in den folgenden Runden einen kleinen Vorsprung auf seine Verfolger herausfahren, bevor es Marc Marquez gelang, sich an Rossi heranzufahren. 16 Runden vor Rennende musste Rossi nach einem Fehler beim Anbremsen einen weiten Bogen fahren und Marquez konnte kampflos an Rossi vorbeigehen und die Führung übernehmen. Rossi versuchte am schnellen Spanier dran zu bleiben, was ihm aber nicht gelang. Am Ende überquerte mit 1,486 Sekunden Rückstand als guter Zweiter den Zielstrich.

Teamkollege Jorge Lorenzo erlebte ein zähes und sehr langes Rennen, denn der Spanier verlor in der Startphase etwas an Boden. Der zweifache MotoGP-Weltmeister musste sich von Position sieben durch das Feld kämpfen und rang zuerst Alvaro Bautista, kurze Zeit später Yamaha-Markenkollege Bradley Smith nieder. Kurze Zeit später musste Lorenzo seinen Landsmann Marquez vorbeilassen. 13 Runden vor Ende des Rennens konnte Lorenzo noch an Bradl vorbeifahren und es sah nach einem guten fünften Platz aus, doch Dani Pedrosa sollte Lorenzo einen Strich durch die Rechnung machen und ebenfalls an Lorenzo vorbeifahren. Am Ende blieb für den Mallorquiner der sechste Platz und somit 10 Punkte für die WM-Wertung.

Mit seinem heutigen Podiumsplatz sicherte sich Rossi 20 wichtige Punkte für die WM-Wertung, wo er mit 81 Punkten nur noch zwei Punkte Rückstand auf den zweiten Dani Pedrosa hat. Teamkollege Lorenzo liegt mit 45 Punkten weiterhin auf dem fünften Gesamtrang. Das nächste MotoGP-Rennen findet in 14 Tagen im italienischen Mugello statt.

Valentino Rossi, Platz 2
„Sicherlich bin ich über das Rennes und das Ergebnis glücklich. Mein Start war sehr gut und als ich Dovi und Bradl vor mir sah, wusste ich, dass ich schneller bin und überholte beide. Ich war in Führung und habe das absolute Maximum gegeben, doch es war heute mit dem Vorderreifen etwas schwieriger, denn der Asphalt war sehr heiß. Das war mir aber egal und meine Zeiten waren nicht so schlecht. Ich habe dann auf Marc, Jorge oder Dani gewartet und als Marc hinter mir war, musste ich kämpfen, um die 1:34er Zeiten zu halten und es ihm nicht zu einfach zu machen. Doch leider machte ich dann in der entscheidenden Phase des Rennens einen Fehler beim Anbremsen. Ich habe zu spät gebremst und musste einen weiten Bogen fahren. Es ist schade, denn so war es für Marc viel zu einfach. Ohne diesen Fehler hätten wir vermutlich etwas miteinander gekämpft, denn ich war heute nicht so schlecht. Ich hoffte, er wartet auf mich – hat er aber nicht gemacht! Wir werden es beim Rennen in Mugello wieder versuchen, denn ich möchte erneut ein gutes Wochenende haben und erneut gegen ihn kämpfen. Ich bin sehr glücklich, denn mein Ziel ist es, vorne dabei zu sein und um einen Sieg zu kämpfen. Das klappt zwar im Moment noch nicht, aber ich genieße die Rennen sehr.

Jorge Lorenzo, Platz 6
„Ich habe mir eigentlich mehr ausgerechnet, denn meine Zeiten in den verschiedenen Trainings waren gut. Der Start war nicht so schlecht, doch ich konnte in den ersten Runden keinen Fahrer überholen und fuhr deswegen schlechtere Rundenzeiten. Ich habe es versucht, doch hatte einfach kein Glück. Ich bin mir sicher, dass unsere Chance bald kommt, denn wir arbeiten sehr gut und sind immer häufiger während den Rennen vorne dabei. Jetzt werde ich mich für das nächste Rennen in Mugello vorbereiten.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Schwieriges Rennen für Yamaha-Werksteam, Podium für Zarco in Sepang

MotoGP - 30.10.2017

Doppelpodium für Yamaha in Philip Island

MotoGP - 23.10.2017

Schwieriges Wochenende für Yamaha in Motegi

MotoGP - 16.10.2017

Vier und Fünf für das Yamaha-Team in Spanien

MotoGP - 25.09.2017

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 30.03.2015

Erfolgreiches Finale für Rossi

MotoGP - 10.11.2014

Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 26.10.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

MotoGP - 01.06.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

MotoGP - 11.11.2013

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 14.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing